Lehrveranstaltungen

Alle Informationen für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltungen finden sich in LSF und Moodle.

Bachelor: Controlling 

Diese Lehrveranstaltung beinhaltet die Grundlagen der Kostenrechnung und des Controlling. Schwerpunkte sind in der Vollkostenrechnung das Kalkulationsschema und der Betriebsabrechnunbsbogen sowie in der Teilkostenrechnung die Deckungsbeitragsrechnung und die Break-Even-Rechnung. Im Rahmen der Übung werden auch Aufgaben in Excel sowie SAP-Fallstudien bearbeitet.

Im SoSe 22 wird die Lehrveranstaltung für die Durchführung in Präsenz konzipiert.

Bachelor: Fallstudien zur Unternehmensführung

(findet im SoSe 22 nicht statt)

In dieser Lehrveranstaltungen wenden wir die Fallstudienmethode an. Im Durchschnitt behandeln wir jede Woche eine Fallstudie. Die Beschreibungen zu den Fallstudien sind in deutscher und englischer Sprache. Sie können die Aufgabenstellung in der Sprache Ihrer Wahl beantworten. Die zu bewertende Leistung besteht aus 2 semesterbegleitenden Abgaben und einer Hausarbeit. Während der Lehrveranstaltung diskutieren wir die Fallstudien auch im Rahmen von Gruppenarbeiten. Alle Abgaben sind jedoch Einzelabgaben.

In den Fallstudien beschäftigen Sie sich mit komplexen Managementsituationen. Sie erkennen und priorisieren die Probleme und schlagen Lösungsansätze vor.

Master: B2B Geschäftsprozesse und Online Marketing

(findet im SoSe 22 nicht statt)

Im Wintersemester 21/22 behandelt die Lehrveranstaltung die Themen Meinungsbildung im Internet sowie Privatsphäre im Internet im Rahmen eines Forschungsseminars. Es wird erwartet, dass Sie die zur Verfügung gestellten englischsprachigen wissenschaftlichen Veröffentlichungen regelmäßig lesen und diese diskutieren können. Die Prüfungsleistung setzt sich aus semesterbegleitenden Abgaben/Kurzvorträgen und einer Hausarbeit zusammen.

Nach aktuellem Kenntnisstand findet die Lehrveranstaltung in Präsenz statt.

Master: Projekt Controlling

(findet im SoSe 22 nicht statt)